Maria Kontz Kunst
Maria Kontz Kunst

Linolschnitte

 

Der Linolschnitt erlaubt mir eine freiere, abstrahiertere Arbeitsweise als der Holzschnitt. Eine keineswegs eingrenzende Materialgebundenheit, die Spielraum für bildliche Exploration bietet und gleichzeitig eine minimalistische Darstellungsform erlaubt.

 

Handabzüge, die in einem weiteren Schritt zeichnerisch und malerisch überarbeitet werden können, erzeugen einen besonderen Reiz. Der Linolschnitt ermöglicht die serielle Bearbeitung eines Motivs mit unterschiedlichen Farben. Im Laufe des mehrstufigen Entstehungsprozesses verwandeln sich die Motive in die faszinierende Immaterialität eines atmosphärischen Farbraums.

Aktuelles

01.12.2019 - 15.02.2020

"Kunst für über's Sofa"

KunstForumEifel

Schleiden-Gemünd

 

08.12.2019 - 06.01.2020

"Zwischentöne"

Kunstverein Bad Godesberg

 

03.10. - 14.12.2019

"F(r)isch an die Wand"

Hotel Dahl

Wachtberg-Niederbachem

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Maria Kontz